79. Einsatz am 17.12.2019

THL 3
Datum: 17.12.2019 Uhrzeit: 17:02 Uhr

Mit dem Stichwort „Verkehrsunfall Person eingeklemmt“ wurden heute die Feuerwehren Amtmannsdorf, Denkendorf und Beilngries auf die Verbindungsstraße zwischen Amtmannsdorf und Vogelthal gerufen. In dem kurzen Waldstück kollidierte aus noch ungeklärter Ursache ein PKW mit einem Baum.

Aufgrund der Verletzungen des Fahrers musste mit hydraulischem Rettungsgerät das Dach des PKW abgenommen werden. Durch die zusätzlich alarmierte Rettungsschere aus Denkendorf konnte das Autodach schnell entfernt werden und ermöglichte einen zügigen Abtransport des Patienten ins Krankenhaus. Bei dem Unfall wurde eine Person verletzt.

Einsatzort: Vogelthal Einsatzdauer: 1,0 Std Stärke: 22
Fahrzeuge: HLF, TLF, GW Kräfte:  FF Amtmannsdorf, FF Denkendorf, Rettungsdienst, Polizei

78. Einsatz am 07.12.2019

THL 1
Datum: 07.12.2019 Uhrzeit: 07:13 Uhr

Wir wurden zu einem Verkehrsunfall mit PKW bei Paulushofen alarmiert. Ein PKW-Fahrer war frontal gegen einen Baum geprallt. Beim Eintreffen wurde der Fahrer bereits durch den Rettungsdienst versorgt. Wir kontrollierten auf auslaufende Betriebsstoffe und stellten den Brandschutz sicher.

Einsatzort: Paulushofen Einsatzdauer: 0,75 Std Stärke: 15
Fahrzeuge: MTW, HLF Kräfte:  FF Paulushofen, Rettungsdienst, Polizei

77. Einsatz am 27.11.2019

Nachsicht
Datum: 27.11.2019 Uhrzeit: 18:12 Uhr

Die Feuerwehr Beilngries wurde zu einer Wohnung in Beilngries alarmiert. Dort brannte eine Dunstabzugshaube, die allerdings bereits durch den Besitzer abgelöscht wurde. Die Feuerwehr kümmerte sich noch um Nachlöscharbeiten und lüftete die betroffenen Räume.

Einsatzort: Beilngries Einsatzdauer: 1,0 Std Stärke: 22
Fahrzeuge: MTW, HLF, TLF Kräfte:   Rettungsdienst, Polizei

76. Einsatz am 23.11.2019

THL P eingeschlossen
Datum: 23.11.2019 Uhrzeit: 23:22 Uhr

Zum zweiten Mal an diesem Tag wurden wir zu einer Wohnungsöffnung alarmiert. Eine ältere Dame war gestürzt und konnte nicht mehr selbständig aufstehen. Wir öffneten die Türe und versorgten die Dame bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes.

Einsatzort: Beilngries Einsatzdauer: 0,5 Std Stärke: 15
Fahrzeuge: MTW, HLF Kräfte:   Rettungsdienst, Polizei