Jugendübung am 23.03.2019

Am Samstag, den 23.03. übten unsere Jugendgruppe im Rahmen einer Gemeinschaftsübung mit der Jugendfeuerwehr Grampersdorf eine Vermisstensuche mit anschließender Personenrettung. Einsatzort war eine Dolinengrube nahe dem Beilngrieser Ortsteil Grampersdorf.

Zuerst hatten die Jugendlichen die Aufgabe, eine über Funk koordinierte Vermisstensuche durchzuführen, wobei insgesamt drei Vermisste erstversorgt und per Trage zum Fahrzeug zurückgebracht wurde. Anschließend musste eine weitere Person aus Hanglage im unwegsamen Gelände per Schleifkorbtrage und Steckleitern gerettet.

Selbstverständliche durfte ein gemeinsames Essen beider Jugendfeuerwehren zur Stärkung der Gemeinschaft nicht fehlen.

Kommentare sind geschlossen