43. Einsatz am 06.07.2019

Brand Freifläche
Datum: 06.07.2019 Uhrzeit: 13:41 Uhr
Wir wurden zusammen mit den Feuerwehren Wolfsbuch und Pondorf zu einem gemeldetem Strohballenbrand nach Wolfsbuch alarmiert. Die ersten Kräfte vor Ort meldeten, dass mehrere Strohballen, eine Quaderballenpresse und ca. 25000 Quadratmeter abgeerntetes Feld in Flammen stehen würden.

Nachdem wir an der Einsatzstelle angekommen waren wurden durch den Einsatzleiter weitere wasserführende Fahrzeuge alarmiert, da das Feuer auf ein angrenzendes Feld überspringen zu drohte. Durch den geziehlten Einsatz von Löschwasser konnte der Brand allerdings unter Kontrolle gebracht werden.

Nachdem das Feuer unter Kontrolle war, musste die Ballenpresse, welche der Fahrer des Zugfahrzeuges noch abhängen konnte, unter Atemschutz ausgeräumt und abgelöscht werden.

Durch die gute Zusammenarbeit aller Einsatzkräfte konnte ein größerer Brand verhindert werden.

Einsatzort: Wolfsbuch Einsatzdauer: 2,5 Std Stärke: 23
Fahrzeuge: MTW, TLF, HLF, GW-L Kräfte: FF Wolfsbuch, FF Pondorf, FF Amtmannsdorf, FF Sandersdorf, FF Denkendorf, FF Altmannstein, KBM, KBI, Polizei

Kommentare sind geschlossen