45. Einsatz am 07.07.2019

Waldbrand
Datum: 07.07.2019 Uhrzeit: 00:38 Uhr
Auf einem Holzplatz bei Emsing war in der Nacht zum Sonntag ein Feuer ausgebrochen. Ein Großaufgebot an Feuerwehren war vor Ort um den Brand zu löschen.

Aufgrund der aktuellen Trockenheit, grif das Feuer auch auf ein angrezendes Waldstück über.

Durch die zahlreichen Einsatzkräfte vor Ort wurde eine etwa 3 km lange Schlauchstrecke für die Löschwasserversorgung verlegt. Ebenso waren zahlreiche Trupps unter schwerem Atemschutz im Einsatz, um das Feuer unter Kontrolle zu bringen.

Unsere Aufgabe war es, gemeinsam mit der Feuerwehr Kipfenberg einen Pendelverkehr einzurichten um die Feuerwehr Eichstätt mit Löschwasser zu versorgen, da für diesen Einsatzabschnitt noch keine feste Löschwasserversorgung aufgebaut war.

Einsatzort: Emsing Einsatzdauer: 3,0 Std Stärke: 13
Fahrzeuge: MTW, TLF Kräfte: FF Emsing, FF Titting, FF Eichstätt, FF Pollenfeld, FF Enkering, FF Greding, FF Heideck, FF Kipfenberg, FF Euerwang, FF Grafenberg, Führungskräfte, UG ÖEL, THW, Polizei, Rettungsdienst

Kommentare sind geschlossen