05. Einsatz am 10.02.2020

B3 – Personen in Gefahr
Datum: 10.02.2020 Uhrzeit: 01:12 Uhr

In der Nacht zum Montag wurden wir zu einem ausgedehnten Stadlbrand nach Kevenhüll alarmiert. Nach Erkundung wurde ein Vollbrand des Dachstuhls festgestellt und eine weitere Feuerwehr, sowie eine zusätzliche Drehleiter nachalarmiert. Die Feuerwehr Beilngries sicherte mit vier Atemschutztrupps das angrenzende Gebäude und löschte zudem die Rückseite des brennenden Objekts. Durch den aufkommenden Sturm wurden die Löscharbeiten zusätzlich erschwert.
Die Feuerwehr Berching deckte mittels Drehleiter und der Rettungssäge das Dach ab und löschte letzte Glutnester. Anschließend konnten die eingesetzten Kräfte der Feuerwehr Beilngries wieder ins Gerätehaus einrücken.

Einsatzort: Kevenhüll Einsatzdauer: 3,5 Std Stärke: 25
Fahrzeuge: MTW, TLF, HLF, GW-L DLK Kräfte:  FF Kevenhüll, FF Berching, FF Oberndorf, UG-ÖEl, THW, Rettungsdienst, Polizei

Kommentare sind geschlossen.