74. Einsatz am 09.10.2020

Kellerbrand
Datum: 09.10.2020 Uhrzeit: 14:35 Uhr

Zu einem gemeldetem Kellerbrand wurden wir gemeinsam mit den Feuerwehren aus Hirschberg und Biberbach in die Weinbergsiedlung in Beilngries alarmiert.

An der Einsatzstelle ging ein Trupp unter schwerem Atemschutz zur Brandbekämpfung in den Keller vor, in dem eine Ölheizung Feuer gefangen hatte. Gleichzeitig wurde der Hochdrucklüfter in Stellung gebracht um die Sicht in dem stark verrauchtem Gebäude zu verbessern. Ein zweiter Atemschutztrupp wurde zur Durchsuchung des Gebäudes nach Personen, welches ebenfalls verraucht war, eingesetzt.

Nachdem der Brand gelöscht war, wurde das Gebäude komplett belüftet und konnte anschließend dem Besitzer übergeben werden.

Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

Einsatzort: Beilngries Einsatzdauer: 1,5 Std Stärke: 24
Fahrzeuge: MTW, TLF, HLF, DLK, GW-L Kräfte: FF Biberbach, FF Hirschberg, Rettungsdienst, Polizei

Kommentare sind geschlossen.